Wednesday, September 8, 2010

Marbled Crescent Rolls

These crescent rolls are easy to sculpt, fun to make and freeze well before rising or after baking.





Ingredients:
170 g Cream
160 g Water
25 g Fresh Yeast
50 g Maple Sugar
1 Tsp Vanilla
60 g Oats, fresh milled
100 g Spelt, fresh milled
390 g White Spelt Flour
1 Tsp Salt
30 g Water
20 g Cacao Powder
Coconut Oil

Method:
  • Place cream, water, yeast, vanilla and maple sugar in Thermomix bowl and warm for 2 min /37°C / Speed 2
  • Add oats, spelt and salt. Set dial to closed lid function and knead in Intervall speed for 3 min
  • Remove half of the dough, add water and cacao and knead for another minute
  • Remove dough. Grease your washed hands with coconut oil and divide each dough in half
  • Roll each into a circle and stack the four sheets of dough on top of each other
  • Cut in 16 equal pie-shaped wedges. Beginning at the wide end, firmly roll each wedge up toward the point.
  • Place, point side down, on prepared baking sheets. Cover with a clean kitchen towel and let rise at room temperature until double in bulk, about 30 minutes
  • Preheat the oven to 175 °C / 350°F . Gently brush each crescent with water, milk or coconut oil and bake for 15-18 minutes until golden brown

Marmorhoernchen


Zutaten:
170 g Sahne
160 g Wasser
25 g Frischhefe
50 g Ahornzucker
1 TL Vanille
60 g Hafer, frisch gemahlen
100 g Dinkel, frisch gemahlen
390 g Helles Dinkelmehl
1 TL Salz
30 g Wasser
20 g Kakao
Kokosoel

Zubereitung:
  • Sahne, Wasser, Zucker, Hefe und Vanille in den TM geben und fuer 2 min /37°C / Speed 2
    erwaermen
  • Mehl, Dinkel, Hafer und Salz zugeben. 3 Min kneten
  • Die Haelfte vom Teig entnehmen und zur Seite legen. Die 30 g Wasser und Kakaopulver zum Teig in den TM geben und 1 Min. kneten
  • Teig entnehmen. Die gewaschenen Haende mit Kokosoel fetten und jede Teighaelfte nochmal halbieren
  • In 4 Kreise auswellen, aufeinanderlegen und in 16 Kuchenstuecke teilen.  
  • Diese von der breiten Seite aus aufrollen und zu Hoernchen rollen
  • Auf ein Backblech legen, mit einem sauberen Geschirrhandtuch abdecken und ca. 20 Min. doppelt aufgehen lassen
  • Die Hoernchen mit Wasser, Milch oder Kokosoel bestreichen
  • Im vorgeheizten Backofen bei 175 °C / 350°F ca. 15-18 Min goldbraun backen

9 comments:

  1. wow... Elli... Klasse Idee... die Hörnchen sehen spitze aus.
    Liebe Grüße
    Gaby

    ReplyDelete
  2. Da kann ich mich nur anschließen, liebste Elli. Die Hörnchen sehen klasse aus und ich würde gerne zugreifen, mache es auch in Gedanken :-)

    ReplyDelete
  3. Danke Euch zwei Lieben. Nix mehr da....sowas, da waren wohl Maeuse unterwegs :-)

    ReplyDelete
  4. Hmmm...lecker, die werde ich wohl bald mal backen:-)

    ReplyDelete
  5. Hallo Elli !
    Die Hôrnschen sehen wirklich super lecker aus und ich bin sicher, dass die uns super schmecken würden und werden !
    Liebe Grüsse
    Nettia

    ReplyDelete
  6. oh je ! Hôtnchen bitte ohne ssss - jetzt isse zu spät !

    ReplyDelete
  7. These look delicious. I am looking forward to trying them. Perhaps tomorrow.
    Chelsea :-)

    ReplyDelete
  8. Hallo Nettia,
    ich kann es leider nicht korrigieren...lach, ich hoffe sie schmecken trotzdem :-)

    ReplyDelete
  9. I hope you like them Chelsea :-)

    ReplyDelete